Newsletter Juni 2017


"Newsletter Juni 2017"

Aus der Reihe der Ver-Führungen:

„Brunnen erzählen – die rechte Altstadt“

Am rechten Ufer der Salzach verführen Marktbrunnen, Trinkbrunnen und höfische Brunnen den Betrachter in Ihre Welt. Kleine Wasserläufe und Wasserstrahlen begleiten dezent ihre Erzählungen. Die „Verführungen“ erkunden Sie am nächsten Freitag.

Wann?: Freitag, 2. Juni 2017, 15.00 Uhr

Wo?: Schloss Mirabell, Haupteingang     

Kosten: 10€ 

Info: 0664/4968011

 Vorschau auf unsere nächste Ver-Führung im Juni:

„Der Kapuzinerberg – Natur und Geschichte“

Am Freitag, dem 7. Juli 2017, 15.00

       

In dIn der Georg-Trakl-Forschungs- und Gedenkstätte am Waagplatz 1a finden Sie Handschriften und Dokumente des Dichters Georg Trakl (1887-1914) sowie  Gegenstände aus der ehemaligen Wohnung der Familie und Sekundärliteratur. Infos unter: http://www.kulturvereinigung.com/georg-trakl/georg-trakl-haus/

-       „Johann von Staupitz“ – eine Hommage an einen Freund Martin Luthers. Das Museum St. Peter erinnert anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 mit Grafiken aus dem Bestand der Erzabtei St. Peter an Johann von Staupitz (um 1468-1524), den berühmten 62. Abt der Benediktinerabtei, der Lehrer, Freund, Förderer und Beichtvater des jungen Martin Luther war. Infos unter: http://www.domquartier.at/

-       100 Originalbauten aus Landwirtschaft, Handwerk und Gewerbe aus 5 Jahrhunderten, eine Museumsbahn, Brauchtumsveranstaltungen, Handwerksvorführungen, Historisches Wirtshaus u.v.m. sehen Sie im Salzburger Freilichtmuseum. Infos unter: http://www.freilichtmuseum.com/de/