Chiemgau - verborgene Schätze


Wir fahren auf der Autobahn bis Bernau und tauchen von dort ein in die uralte Kulturlandschaft rund um den Chiemsee, die eine Fülle von verschwiegenen Naturschönheiten und versteckten kunstgeschichtlichen Kleinodien aufweist. Sanfte Hügel, Moore, Seen, Auwälder, die romanischen und gotischen Fresken von Urschalling, Wessobrunner Rokokostuck in Höslwang, die karolingische Torhalle auf der Fraueninsel, der Flügelaltar des Meisters von Rabenden oder das Kultur & Bildungszentrum Kloster Seeon sind nur einige Beispiele für die verborgenen Schätze rund um das Bayrische Meer. Auf der Bundesstraße führt der Weg über Traunstein zurück nach Salzburg.

Detailprogramm und Aufenthalte nach Absprache.

Schwerpunkt: Urschalling, Höslwang, Seeon, Rabenden, u.a.
Dauer: 6-8 Stunden
Preis: Deutsch € 282,00 / Fremdsprache € 306,00 zzgl. Eintritte
Eintritte: Auf Anfrage