Grossglockner


Entlang der Salzach oder Saalach gelangen wir nach Bruck an der Glocknerstraße. Schon bei der Mautstelle Ferleiten betreten wir die alpine Wunderwelt mit wechselnder Flora und Fauna. Bergauf, vorbei an Schleierfall, Hexenküche, Edelweißspitze, Fuscher Törl und Hochtor fahren wir zur Franz-Josephs-Höhe und blicken hinunter auf die Pasterze. Zutrauliche Murmeltiere sind ein lebendiges Wahrzeichen der Gletscherregion. Sagen erklären die Geheimnisse des Eisberges. Das Besucherzentrum Kaiser-Franz-Josephs-Höhe (2369m) liefert wissenschaftliche Informationen. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit zum Besuch der Wallfahrtskirche von Heiligenblut.

Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung ist unbedingt erforderlich!

Schwerpunkt: Großglockner Hochalpenstraße
Dauer: 6-8 Stunden
Preis: Deutsch € 282,00 / Fremdsprache € 306,00 zzgl. Maut und ev. Eintritte