Newsletter März 2019


"Newsletter März 2019"

„Cara sorella mia, hochschätzbarste Frau Baronin, allerliebstes Bäsle-Häsle, liebstes, bestes Weibchen…..“

Begleiten Sie uns bei einem vergnüglichen Spaziergang durch die Stadt und lernen Sie „ Mozarts Frauen“ kennen.

Wir folgen den Spuren von Schülerinnen, Gönnerinnen, Mutter und Schwester und seiner herzallerliebsten Constanze und beleuchten deren Beziehungen zu Mozart. Lassen Sie sich überraschen!

Am Freitag, dem 1. März 2019, um 15:00

Treffpunkt: ACHTUNG vor dem Neuen Mozarteum/ Mirabellplatz  

Kosten: 10€ / Person, inklusive einer süßen Überraschung   

Kontakt: + 43 664 496 80 11 oder +43 0664 38 66 373 oder www.salzburgguides.at

 

Vorschau auf die Ver-Führung im April 2019:

„Historische Gasthäuser II“

TP.: Ecke Getreidegasse / Sterngässchen

 

- Fairtours Salzburg - Lassen Sie sich Salzburgs Schönheit humorvoll, fair und auf persönliche Art und Weise von einem geprüften Salzburg-Guide zeigen! Fairtours steht für Qualität und Fairness gegenüber Salzburgern und Besuchern. Führungen werden in Deutsch und Englisch angeboten.

Fairer Preis:   € 10,00 pro Person
Treffpunkt:     Haupteingang Schloss Mirabell, Mirabellplatz
Dauer:            ca. 2 Stunden
Anmeldung nicht erforderlich!

- "Klostergeheimnisse – Die Franziskaner in Salzburg“: Der Welttag der Fremdenführer findet heuer (nach 2010) wieder in der Kirche und im Kloster der Franziskaner statt. Am Samstag, dem 9. März 2019, gibt es von 8:30 - 17:00 Zählkarten im 10-Minuten-Takt - direkt im Klostergarten der Franziskaner (Franziskanergasse 5). Wir sammeln für die Renovierung des Turmes der Franziskanerkirche!

- eat & meet - Das Kulinarikfestival: Im März präsentiert sich Salzburg beim Kulinarikfestival eat & meet von seiner kulinarischen Seite. Über 60 Betriebe der Altstadt stellen Food-Trends und den Genuss in den Mittelpunkt ihrer Veranstaltungen. Programmfolder: www.salzburg-altstadt.at/dateien/eat_meet/folder_eat_meet_2019.pdf