Newsletter Oktober 2019


"Newsletter Oktober 2019"

„Paris Graf Lodron“

Vor 400 Jahren wurde Paris Graf von Lodron zum Erzbischof und damit auch Fürsten von Salzburg gewählt. Er übernahm diese Aufgaben zu einem Zeitpunkt, als die Welt aus den Fugen zu geraten schien. Konfessionelle Spannungen und politische Machtansprüche, gerade auch der direkten Nachbarn Habsburg und Wittelsbach, führten zum Ausbruch eines großen Krieges, den man später den Dreißigjährigen nennen sollte. FEB Paris Lodron erkannte in welcher bedrängten Situation sein kleines Land steckte und ergriff Maßnahmen um es aus den Schwierigkeiten heraus zu halten. Geschicktes Taktieren, neueste Befestigungsanlagen, die Weihe des von ihm fertiggestellten Domes und die Gründung einer Universität waren Teile seiner Bemühungen. Nachdem er fast die Hälfte seines Lebens in Kriegszeiten regiert hatte, durfte er auch noch einige Jahre des Friedens erleben.

Unser Rundgang zeigt Ihnen die baulichen Spuren, die dieser EB hinterlassen hat.

 

Es freuen sich auf Ihr Kommen Waltraud Resinger 0664/5111642 und Heiko Heinegg 0664/2256782.

Am Freitag, dem 4. Oktober 2019, um 15:00

Kosten: 10€ / Person  

Treffpunkt: am Mozartplatz beim Mozartdenkmal

Vorschau auf die Ver-Führung im November 2019:

„Leopold Mozart“!!! Wegen des Feiertages am 1. November  erst am Freitag, dem 8. November 2019 !!!

TP.: wird noch bekannt gegeben! 

 

- Fairtours Salzburg - Lassen Sie sich Salzburgs Schönheit humorvoll, fair und auf persönliche Art und Weise von einem geprüften Salzburg-Guide zeigen! Fairtours steht für Qualität und Fairness gegenüber Salzburgern und Besuchern. Führungen werden in Deutsch und Englisch angeboten. Fairer Preis: € 10,00 pro Person, Treffpunkt:     Haupteingang Schloss Mirabell, Mirabellplatz, Dauer: ~2 Std., Anmeldung nicht erforderlich!

- SPLASH! Kurbetrieb und Badespass in Salzburg – Ein Sprung ins kühle Nass, das ist in Salzburg vielerorts möglich. Derzeit bis 2. Februar 2020 sogar im Panoramamuseum in Salzburg. Info: https://www.salzburgmuseum.at/index.php?id=2508

- Im Nordoratorium im Domquartier wird „Von Bernini bis Rubens – Römischer Barock aus der Sammlung Rossacher“ gezeigt. Barock war die letzte Kunstrichtung, die sich in ganz Europa verbreitete – und darüber hinaus bis nach Südamerika. Infos: https://www.salzburgmuseum.at/index.php?id=2398