Der Sonntagsspaziergang


Der Sonntagsspaziergang

©Salzburg Museum/Salzburger Museumsverein

Sehr geehrte Damen und Herren,
in den langen Wochen des Rückzugs sind viele Sehnsüchte in uns erwacht.
Diese Sehnsüchte haben in einer neuen Idee Ausdruck gefunden, und wir möchten
Ihnen hiermit unseren wöchentlichen „Sonntagsspaziergang“ präsentieren – frei nach
Spitzwegs berühmtem Gemälde, das übrigens im Salzburg Museum hängt. Unsere Idee
ist ein Sonntagsausflug in die Stadt, eventuell gepaart mit einem Restaurantbesuch,
und anschließendem Spaziergang. Wir haben ein breit aufgestelltes Team von
engagierten Salzburg Guides, die spannende Themen für Sie vorbereitet haben.

04.10. Andräviertel & Stadterweiterung - Sehnsucht nach mehr Platz: Aufbruch in die Zukunft mit Bauboom, modernen Wohnungen, Erholung im Park und Eisenbahnreisen. 

TP: 15 Uhr vor der Andräkirche

Anmeldung erforderlich! Am Besten Sie schreiben eine Mail unter: dersonntagsspaziergang@remove-this.gmx.at oder Sie rufen uns unter 0662 840406 (Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr) an.

Wir führen Sie in Kleingruppen bis zu 15 Personen, der Preis pro Person beträgt € 15.

Die weiteren Termine und Themen werden Sie immer wieder aktuell auf dieser Homepage finden.

Wir freuen uns darauf, Ihnen unsere Stadt immer wieder aus einer neuen Perspektive
zeigen zu können!
Ihr
SALZBURG GUIDE SERVICE
Verein der geprüften Salzburger Fremdenführer

                                                   Termine und Themen

11.10. Götter, Zwerge und anderes - Sehnsucht nach anderen Welten: Schloss Mirabell und sein Garten. Tauchen Sie ein in die Welt der griechischen Götter, in die Geheimnisse der "Zwerge" und hören Sie, bestaunen Sie und schmecken Sie (!) die Vielfalt dieses Juwels im Herzen der Stadt.

TP: 15 Uhr Schloss Mirabell, Haupteingang

18.10. Bierwanderung - Sehnsucht nach Hopfen: Auf den Spuren von 600 Jahren Braukultur. Ein bieriger Spaziergang, quasi eine „Durststrecke“. Einkehrschwung am Ende der Führung ist separat zu bezahlen (Wiederholung vom Sommer)

TP: 15 Uhr Platzl, vor dem Geschäft Kleiderbauer

25.10. Getreidegasse / Durchhäuser Teil 2 - Sehnsucht nach Privat: Ein Spaziergang durch die berühmten „Durchhäuser“ - sie gehören zu Salzburg wie der Dom und die Festung. Reiche Handelsfaktoren, Braugastwirte und Handwerker erzählen aus ihrer Zeit. (2. Teil vom Sommer. Auf Wunsch der Gäste werden weitere Durchhäuser vorgestellt!)

TP: 15 Uhr „Wilder Mann“, Getreidegasse 20

Änderungen vorbehalten!

 

 

 

 

 

 

 

Bitte nicht über diesen Button die Fürung buchen, sondern eine Mail an dersonntagsspaziergang@remove-this.gmx.at senden! Vielen Dank!